DATENSCHUTZRICHTLINIE

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte unserer Datenverarbeitung.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf unserer Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter. 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Bei der Nutzung unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen:

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Angezeigte Seite

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Webseite, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware

     

Datenspeicherung bei Mitgliedschaftsanfragen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Sie online über unsere Website Mitglied werden möchten, werden darüber hinaus folgende Daten bei uns gespeichert: 

  • Name des Unternehmens

  • Name des Ansprechpartners im Unternehmen

  • E-Mail Adresse

  • Telefonnummer

  • Vollständige Adresse

  • Information zum Gründungszeitraum des Unternehmens

  • UID-Nummer

 

Die von Ihnen via dem Online-Formular bereit gestellten Daten sind zur Prüfung Ihrer Mitgliedsanfrage bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihre Mitgliedschaftsanfrage nicht prüfen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Im Falle einer Kündigung Ihrer Mitgliedschaft werden die bei uns gespeicherten Daten bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. 

 

HubSpot

Wir setzen für unsere Online Marketing-Aktivitäten das Produkt HubSpot ein. Es handelt sich hierbei um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir unterschiedliche Aspekte unseres Online-Marketings abdecken. Dies beinhaltet u.a.  Reporting (z.B. Traffic-Quellen oder Zugriffe), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM),  Kontaktformulare und Beitrittserklärungen. Dies ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unsere Organisation zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen, insbesondere ihren Namen, Vornamen, Ihre Email Adresse, postalische Anschrift und Telefonnummer und / oder Mobilfunknummer sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Projekte unserer Organisation für Sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen  zur Optimierung unserer Projekte und Marketing-Maßnahmen. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework. Außerdem nutzen wir HubSpot auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln. Des Weiteren haben wir mit HubSpot ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich HubSpot dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot finden Sie unter https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy

Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie unter den folgenden Links
https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/account/hubspot-cookie-security-and-privacy
https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser

Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500

Falls Sie eine Erfassung durch Hubspot generell nicht möchten, können Sie die Speicherung von Cookies jederzeit durch Ihre Browsereinstellungen entsprechend verhindern.

 

Datenspeicherung bei Bewerbung für StartUp Förderprogramme

Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Sie sich online über unsere Website für ein StartUp-Förderprogramm (z.B. SWITCH CIRCLE, START UP MOONSHOT,...) bewerben möchten, werden darüber hinaus folgende Daten bei uns gespeichert: 

  • Vor- und Nachname

  • E-Mail Adresse

  • Vollständige Adresse

  • Informationen, die Sie über sich, ihr Team und ihr Projekt angeben

  • Beschreibung der zugrunde liegenden Idee/des StartUps und diesbezügliche relevante Informationen

 

Die von Ihnen im Rahmen des Online-Formular bereit gestellten Daten sind zur Prüfung Ihrer Bewerbung für die Aufnahme in eines unserer StartUp Programme erforderlich. Ohne diese Daten können wir keine Evaluierung bezüglich Qualifizierung für die Teilnahme an einem unserer StartUp Projekte durchführen. StartUp Projekte führen wir gegebenenfalls auch mit Kooperationspartnern, Investoren und anderen an der StartUp Förderung Interessierten durch. Der Datenübermittlung an Dritte (Kooperationspartner von I4.X, Einzelpersonen und/oder Unternehmen mit Interesse an der Förderung von StartUps, Investoren) stimmen Sie durch Klicken des Senden Buttons ausdrücklich zu. Die bei uns gespeicherten Daten werden bis zur Beendigung des Projektes bei uns gespeichert. Sie haben das Recht jederzeit die Löschung oder Änderung ihrer Daten einzufordern, sowie Auskunft darüber zu erhalten, an wen Ihre Daten im Sinne der StartUp Förderung weitergegeben wurden. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten (falls überhaupt) nur weitergeben, wenn wir davon ausgehen können, dass dies für Sie und Ihre Idee/Ihr StartUp hilfreich sein könnte. 

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Javascript & CSS

Für eine optimale Darstellung unseres Internetauftritts (z. B. Anpassung auf verschiedene Bildschirmgrößen, einblendbares Menü, Eingabekontrolle des Kontaktformulars) setzen wir außerdem Techniken wie Javascript und CSS (cascading style sheets) ein. Die Nutzung dieser Techniken kann von Ihnen durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browsers abgeschaltet werden. In diesem Fall können aber Teile unseres Internetauftritts für Sie nicht mehr nutzbar sein.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von maximal drei Jahren aufbewahrt.

Website & Change Log Newsletter

Unsere Website wird bei dem Webhoster Wix.com Ltd gehostet. Personenbezogene Daten von Nutzern unserer Website können von Wix und autorisierten angeschlossenen Unternehmen und Dienstleistern in den USA, in Europa (einschließlich Litauen, Deutschland und der Ukraine), in Israel und in sonstigen Rechtshoheiten verwaltet, verarbeitet und gespeichert werden, wenn dies für die ordnungsgemäße Bereitstellung der Serviceleistungen von Wix erforderlich ist und/oder auch vom Gesetzgeber gefordert wird. Wix.com Ltd hat seinen Sitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet. Angeschlossene Unternehmen und Dienstleister von Wix, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von Wix speichern oder verarbeiten, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtssystemen geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website auch unseren Change Log Newsletter zu abonnieren. Für unsere Change Log Newsletter  verwenden wir das System Shoutout von Wix.com Ltd. Wix.com Ltd verpflichtet sich zum sorgsamen Umgang mit Ihren Daten.  Innovation 4.x hat mit Wix.com Ltd einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter Wix.com Ltd. basiert auf EU-US Privacy Shield und Swiss-US-Privacy Shield https://de.wix.com/about/privacy. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer der Nutzung des Webanalysten Wix.com Ltd in Form der Homepage Innovation 4.x  und Verwendung des ShoutOut-Tools (Newsletter) bei Wix.com Ltd aufbewahrt.

Um Ihnen aktuelle Informationen zu unserer Organisation via Change Log Newsletter zukommen können zu lassen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters und der damit verbundenen Speicherung, wie ausgeführt, einverstanden sind. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@innovation4x.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. 

Social Media

Wir stellen Ihnen in verschiedenen Bereichen unserer Website Links zu Socia-Media-Plattformen (beispielsweise Facebook, Twitter) zur Verfügung. Sie erkennen diese an dem Logo des jeweiligen Social-Media-Anbieters. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen weitergegeben. Erst wenn Sie diese Links anklicken, werden Sie auf die Website des jeweiligen Social- Media-Anbieters weitergeleitet und übermitteln dann personenbezogene Daten an den Anbieter. Sie verlassen damit unsere Website und wir haben keinerlei Einfluss auf die dann erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Wenn Sie einen solchen Link anklicken, erhält der Social-Media-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Social-Media-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Social-Media-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Der Social-Media-Anbieter speichert die personenbezogenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Social-Media-Anbieter wenden müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Social-Media-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Verwendung von Google Analytics und Google Tagmanager

Unsere Website benutzt Google Analytics mit dem Google Tagmanager, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Verwendung von Google AdWords

Unsere Website nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach maximal 180 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie dies nicht, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

 

Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unser Website und unseren Social Media Kanälen eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website/unseren Social Media Kanälen aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die nachfolgend genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Verwendug von Google reCAPTCHA

Wir verwenden in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. um die Datensicherheit bei der Übermittlung von Onlineformularen zu verbessern. Dies dient insbesondere zur Unterscheidung, ob ein Onlineformularen durch eine Person ausgefüllt wurde oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

Durch den Aufruf von Onlineformularen auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Ihre Rechte, Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns schriftlich ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags (z.B. Mitgliedschaft)  mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Innovation 4.X, Thurnerweg 3, 4061 Pasching

E-Mail: office@innovation4x.com

Tel: + 43 676 530 16 17

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unseres Internetauftritts jederzeit einsehbar.

Impressum/Datenschutz                            © 2018 by I4.X.                                                                                                Statuten

ADDRESS
I4.X INTERNATIONAL

Hauptsitz:

Thurnerweg 3 

4061 Pasching, Österreich
Europa

LINZ - WIEN - MÜNCHEN

KÖLN - BERLIN - TEL AVIV

LET'S TALK

+ 43 676 530 16 17

office@innovation4x.com